Kinofilm

Im Kinofilm-Projekt mit dem Titel “Der Soldat Monika” geht es um das Leben von Monika Donner, also meine Wenigkeit. Bin ich sie von den Medien so genannte “rechte Transsexuelle” oder stehe faktisch zwischen allen Fronten? In meinem Mittelpunkt steht jedenfalls die gerade jetzt so wichtige gelebte Individualität.

Nach dem BMKOES und dem ORF hat im Juni 2020 auch der Filmfonds Wien zugesagt. Der Film soll planmäßig 2023 erscheinen. Mitte Mai 2022 hat Regisseur Paul Poet bereits die Hauptrollen besetzt:

Hier ein weiterer Info-Link.